Microsoft Productivity Future Vision.

Microsoft Productivity Future Vision.

Microsoft gibt Vollgas. Nach der Produkt-Präsentation im Februar, kommt man nun - rechtzeitig zum Mobile World Congress (MWC) - wieder mit einer neuen Vision für die Zukunft. Die Erwartungen sind hoch, haben allerdings einen dämpfenden Beigeschmack: Microsoft ist immer noch von großen Bildschirmen besessen und die Verliebtheit damit wird klarer mit dem, was das Unternehmen als "Produktivität Zukunftsvision" beschreibt. Die Vision liegt zwischen 5 und 10 Jahren in der Zukunft, zeigt Hologramme, 3D-Drucker, super dünne Tablets und biegsame Displays.

Pebble Time bricht Rekorde bei Kickstarter.

Pebble Time bricht Rekorde bei Kickstarter.

Dem Team um Pebble war von vornherein klar, dass eine Rückkehr zu Kickstarter der richtige Weg ist, um ihre neuste Generation der Smartwatch anzukündigen. Und die Geschwindigkeit, mit der das Ziel erreicht wurde, hat ihnen recht gegeben: Nach nur 17 Minuten wurde das Ziel von $500 Tsd. Dollar erreicht. 

Google Glass im Testbetrieb für DHL und Schiphol Flughafen.

Google Glass im Testbetrieb für DHL und Schiphol Flughafen.

Während der Großteil der Medien das Aus für Google Glass verkündete, werden andererorts die Smart Glasses auch weiterhin im Lagerbetrieb, Instandhaltung und Überwachung getestet. Kürzlich veröffentlichte DHL eine Pressemeldung, dass "Vision Picking" zur Innovationsstrategie gehört und ausgiebig mit Google Glass und der VuzixM100 getestet wird. Fast zeitgleich zeigte der niederländische Flughafen Schipol, wie man dort Google Glass in der Überwachung, Wartung und im Kundennutzen testet. 

Mattel kündigt View-Master auf Basis von Google Cardboard an.

Mattel kündigt View-Master auf Basis von Google Cardboard an.

Zum Auftakt der Spielwarenmesse in New York enthüllte Mattel eine Zusammenarbeit mit Google, die mit einem neuartigen Spielzeug, die Kinderzimmer des 21. Jahrhunderts endgültig verändern wollen. Auf Basis von Googles Cardboard bringt der Spielzeughersteller den View-Master heraus. Mattel fusioniert damit seine Kompetenz in Spaß und Spiel mit einer immersiven Komponente und macht sich auf den Weg in eine digitale Zukunft.

Oculus Story Studio liefert 360° Filmvergnügen.

Oculus Story Studio liefert 360° Filmvergnügen.

Als Oculus VR intern mit dem Experimentieren der ersten Tech-Demos begann, drängte Investor Marc Andreessen den CEO von Oculus VR, Brendan Iribe, sie den Hollywood-Studios zu zeigen. Andreessen war der Meinung, das Medium sei perfekt für die Industrie. Mit Story Studio schafft man nun eine eigene Werkstatt, in der die Zukunft des Entertainments mit Hilfe von Virtual Reality erprobt werden soll.

Sennheiser zeigt erste Schritte zum Project Ara.

Sennheiser zeigt erste Schritte zum Project Ara.

Die neusten Entwicklungen zu Googles Projekt Ara wurden vor kurzer Zeit erst auf der zweiten Entwicklerkonferenz vorgestellt, mit der Ankündigung, dass Marken und Hersteller Module für das Telefon beitragen können und sollen. Nun hat sich mit Sennheiser ein neuer Partner enthüllt, der auf imposante Weise zeigt, was mit dem Projekt auf uns zukommen wird. 

Star Wars Matte Painting.

Star Wars Matte Painting.

Star Wars ist zweifelsohne eine fesselnde Geschichte. Aber die Filme sind seit dem ersten Teil auch Vorreiter für visuelle Effekte. Mittlerweile bestehen Hollywood-Filme fast nur aus Computer-generierten Bildern. Was heute so einfach scheint, war früher eine eigene Kunstform namens Matte Painting.

Audi bringt Virtual Reality zum Händler.

Audi bringt Virtual Reality zum Händler.

Virtual Reality Anwendungen bei den Händlern sollen Komfort und Beratung für Kunden verbessern. Der virtuelle Audi-Showroom gibt Kunden die Möglichkeit, ihr Wunschauto durch Virtual Reality Headsets zu konfiguriert und beispiellos realistisch zu erleben. Damit wäre Audi der erste Automobilhersteller, der eine eigenen Händler-Lösung für Virtual-Reality-Headset entwickelt.

Microsoft beeindruckt auf dem Windows 10 Event.

Microsoft beeindruckt auf dem Windows 10 Event.

Die Microsoft Windows 10 Veranstaltung am gestrigen Mittwoch, eine der wenigen großen Präsentationen des Unternehmens, seitdem CEO Satya Nadella im letzten Jahr die Nachfolge von Steve Ballmer antrat, sollte nicht nur die Transformation zeigen, die Nadella vorantreibt, sondern auch die Zukunft des Windows-Betriebssystem.

Digitale Roboter-Hostessen.

Digitale Roboter-Hostessen.

Zwei Pfeiler einer jeden Auto-Messe sind einerseits die Autos selbst und natürlich die Stand-Hosts und -Hostessen. Auf der diesjährigen Detroit Auto Show stellte Volkswagen nun einen Roboter vor, der als Ersatz für die professionellen Standpräsentatoren eingesetzt wurde. 

Mit dem Chrome Dino zum Pausenspiel.

Mit dem Chrome Dino zum Pausenspiel.

Google Chrome-Nutzern ist wahrscheinlich der T-Rex Dinosaurier bekannt, der auftaucht, wenn der Computer nicht mit dem Internet verbunden ist bzw. es eine Störung der Internetverbindung gibt. Viel interessanter ist jedoch die Neuigkeit, dass es im Chrome Browser nun den Offline-Dinosaurier auch als interaktives Spiel gibt. 

Path Talk Places bietet Kundendienst per Messenger.

Path Talk Places bietet Kundendienst per Messenger.

Mit der neuen digitalen Entwicklung rückt auch der Konsument immer mehr in den Fokus. Nachdem Messenger-Dienste wie Facebook Chat, Google Hangout, Whatsapp oder WeChats die Kommunikationsmedien der heutigen Generation sind, liegt es fast schon auf der Hand, den Kundendienst ebenfalls über Messenger zu ermöglichen. Das kleine Social Network Path geht genau diesen Weg mit Path Talk Places. 

Mit FLORA Sensors werden Wearables zu Accessoires.

Mit FLORA Sensors werden Wearables zu Accessoires.

Sensoren und Wearables sind langsam so alltäglich wie Smartphones oder Pandora-Schmuck. Mit Sensoren lassen sich auf einfache Weise Daten über fast alles mögliche sammeln, weshalb sie auch für den Boom der Wearables einerseits mitverantwortlich sind, und andererseits beide baldiger Zukunft nicht mehr wegzudenken sind.

Google Glass kommt in die nächste Phase.

Google Glass kommt in die nächste Phase.

Allen Unkenrufen zum Trotz geht Google Glass von der Prototyp- in die Produktphase über. Google hat heute verkündet, dass das Google Explorer Programm zum 19. Januar beendet wird. Das jedoch bedeutet nicht, dass Google Glass begraben wird - im Gegenteil! 

Google übersetzt in Echtzeit.

Google übersetzt in Echtzeit.

Star Treks Universalübersetzer ist endlich Realität, und er befindet sich auf dem Smartphone. Nun, der Gedanke liegt irgendwie nahe. Aber Google hat am Mittwoch die Übersetzer-App aktualisiert, und - wie man im Vorfeld bereits vermutete - enthält die neue Version die automatische Spracherkennung im Sprach- sowie im Kamera-Modus.

2. Project Ara Entwickler Konferenz.

2. Project Ara Entwickler Konferenz.

Project Ara hat einen langen Weg hinter sich gelegt, seit dem sie auf der Google I/O letzten Sommer zum ersten Mal eine "vorzeigbare" Version eines Ara Prototypen der Öffentlichkeit präsentierten. Das Gerät war groß und wollte nicht so richtig booten. Die Kinderkrankheiten haben sie nun teilweise hinter sich gebracht und konnte auf der gestrigen zweiten Project Ara Entwickler Konferenz eindrucksvoll zeigen, wo die Reise der Smartphones hingehen wird. 

CES 2015: Die neusten digitalen Trends und Gadgets

CES 2015: Die neusten digitalen Trends und Gadgets

Die Digitalisierung gehört heutzutage zum Alltag und erreicht immer mehr Bereiche unsere Lebens. Daher wundert es nicht, dass die CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas zur größten und mittlerweile zur wichtigsten Messe des Jahres gehört, wenn es um digitale Vernetzung geht. Die CES startet heute mit Keynotes von Samsung und Mercedes-Benz und öffnet offiziell vom 6. bis zum 9. Januar ihre Türen.

TED Talks mit dem beeindruckendsten Rückblick 2014.

TED Talks mit dem beeindruckendsten Rückblick 2014.

The Year in Ideas von TED Talks zeigt die mächtigsten Ideen des Jahres 2014. In einem 8-minütige Highlight Reel werden die Ideen des Jahres sehr beeindruckend zusammengefasst. Jeder sollte die freien Tage nutzen, um so viele TED Filme wie möglich zu sehen. Definitiv ein MUSS-WATCH.