Marriott App Your Service: Kundenservice via Chat-App.

Marriott App Your Service: Kundenservice via Chat-App.

Marriott Hotels revolutioniert die Art wie sie mit Kundenanfragen umgehen, mit Hilfe ihrer neuen #AppYourService Messaging-Plattform. Der Dienst, der in der vorhandenen Mobile App integriert ist, erlaubt den Reisenden eine sofortige Verbindung mit 500 Marriott Hotels weltweit, vor, während und nach dem Aufenthalt. Die Gäste können aus einer Liste von vorausgefüllten Anforderungen wie zusätzliche Handtücher und Kissen wählen, oder sich für die "Noch etwas?"-Funktion entscheiden, um sich mit einem Angestellten des Hotelpersonals per Instant Messenger-Chat zu unterhalten. 

WINnovation: Pernod Ricard mit eigenem Wein-Lab.

WINnovation: Pernod Ricard mit eigenem Wein-Lab.

Pernod Ricard Bodegas, der spanische Ableger der großen französischen Spirituosen-Herstellers Pernod Ricard, startete das Winnovation Lab, ein Innovation-Inkubator und Ideenlabor. Laut der Pressemeldung, ist das Winnovation Lab ein Vehikel, um neue Konzepte in der Welt des Weines zu generieren. Ein Labor, in dem Ideen fließen und neue Projekte umgesetzt werden. 

Disney erprobt textilen 3D Druck.

Disney erprobt textilen 3D Druck.

Wir haben jede Menge 3D-Drucker in den letzten Jahren gesehen, und fast alle haben eines gemeinsam: die Objekte, die sie zu drucken sind hart - von den essbaren Objekten mal abgesehen - und meist starr. Was, wenn man stattdessen etwas Weiches drucken wollte? Etwas, das man umarmen, oder womit man kuscheln kann, ohne Angst zu haben, dass ein Kind sich daran wehtut? Disney hat die Antwort: ein Texil-3D-Drucker.

LG zeigt ultradünnen OLED Wallpaper TV.

LG zeigt ultradünnen OLED Wallpaper TV.

Gebogene Displays werden seit einigen Jahren bereits heißersehnt. Den ersten Aufschlag machten das LG Flex und das Samsung Edge Smartphone, von den zahlreichen gebogenen Fernsehern mal abgesehen. Letzte Woche machte LG jedoch mit einem Proof-Of-Concept-Fernseher aufsehen, der weiter geht als nur eine schwach gebogene Mattscheibe. Mit dem "Wallpaper" zeigten die Koreaner einen 55-Zoll-OLED (organische Leuchtdiode) Bildschirm, der 1,9 Kilogramm wiegt und weniger als einen Millimeter dick ist. Dank einer Magnetmatte, die hinter einer Wand sitzt, kann der TV daran aufgehangen werden. 

FOVE VR kombiniert Virtual Reality mit Eye-Tracking.

FOVE VR kombiniert Virtual Reality mit Eye-Tracking.

Ein Startup aus Tokio startete kürzlich ein Kickstarter-Projekt mit dem Ziel, die dritte Generation der Virtual-Reality-Technologie zu schaffen. Was sich viele bisher gefragt haben, scheint nun FOVE VR auf den Markt bringen zu wollen. Ähnlich wie Oculus Rift, Samsung VR oder Sony Morpheus bietet das Startup ein Headset an, in dem sich ein Screen befindet, allerdings mit dem Zusatz von Eye-Tracking-Technologie, um subtile Augenbewegungen für Interaktionen zu nutzen. Man kann Objekte durch Hinsehen auswählen, mit virtuellen Charakteren Blickkontakt aufnehmen und ein noch realistischeres Gefühl bekommen, wenn man bestimmte Objekte fokussiert und der Rest unscharf wird. 

Qantas bietet Unterhaltung in Virtual Reality.

Qantas bietet Unterhaltung in Virtual Reality.

Jahre nach Second Life scheint die virtuelle Realität da zu sein, um zu bleiben. Nach Beispielen von Audi und Runtastic oder der Ankündigung von Facebook, scheint sich nun auch Qantas Airlines dem Trend gewidmet zu haben. Mit dem Ziel ihren Passagieren der ersten Klasse ein neuartiges und fortschrittliches Reiseerlebnis zu bieten, wird das Inflight-Entertainment durch Virtual Reality Headsets von Samsung erweitert.

Mit Chrome Tone Inhalte akustisch teilen.

Mit Chrome Tone Inhalte akustisch teilen.

Mit dem passenden Namen Tone bietet Google eine neue Chrome-Erweiterung an, die es ermöglicht URLs von einem Reiter auf einem Computer zu einem anderen Computer in Hörreichweite zu übertragen. Es ist ein wenig wie Apples AirDrop Konzept - die Idee, dass Geräte in unmittelbarer Nähe Informationen schnell und einfach austauschen können, wenn beide die Erweiterung installiert haben. Es ist ein wenig wie Vogelgezwitscher.

Freightliner Inspiration - Der autonome Truck von Daimler.

Freightliner Inspiration - Der autonome Truck von Daimler.

Während die Welt auf Tesla schaut, und beeindruckt verfolgt, wie Elon Musk die Automobil-Industrie, die Raumfahrt und generell völlig wahnsinnige Innovationen aus dem Ärmel schüttelt, präsentiert der Daimler eine Innovation im Frachttransport: Freightliner Inspiration Truck, der erste autonom fahrende Truck.

Lieferung in den eigenen Kofferraum mit Amazon, Audi und DHL.

Lieferung in den eigenen Kofferraum mit Amazon, Audi und DHL.

Amazon möchte im Rahmen der Prime Bestellungen durch eine Kombination aus mehreren Innovationen die Lieferung in den Kofferraum des Kunden-PKWs ermöglichen. Auch an einer Retourenlösung aus dem Heck soll gearbeitet werden. Für den Start in Deutschland wird das Pilotprojekt zusammen mit Logistikdienstleiter DHL und dem Automobilhersteller Audi durchgeführt. Der Pilot ist der erste Schritt, damit Amazon Prime Mitglieder weltweit in Zukunft den Kofferraum ihres Wagens als Zustellort nutzen können.

Fiat rettet mit Wifi im Taxi leben.

Fiat rettet mit Wifi im Taxi leben.

Es ist schon fast erschreckend, wie sehr uns die mobilen Geräte in ihren Fängen haben. Das Meme der Maslowschen Bedürfnisbpyramide mit "WiFi" als Grundbedürfnis scheint da - wie alle guten Witze - einen wahren Kern zu haben. In Brasilien hat sich Fiat das zunutzen gemacht und mit einem speziellen Wifi-Taxi für mehr Sicherheit geworben. 

Batman vs. Superman: Dawn of Justice.

Batman vs. Superman: Dawn of Justice.

Die offiziellen Plakate zum Sneak Peak des neuen "Batman vs. Superman" von Zack Snyder sind einfach atemberaubend gut. Die Poster bewerben den heutigen Event einiger IMAX Kinos, wo der Trailer in einer Extended Version mit einigen extra Shots gezeigt wird.

Reebok Subway Pump Battle: Fitness am Bahnsteig.

Reebok Subway Pump Battle: Fitness am Bahnsteig.

Es ist nicht ungewöhnlich, Menschen beim Kampf um freie Sitzplätze in der U-Bahn zu beobachten. Eine aktuelle Aktion der weltweiten Fitness- und Sprtmarke Reebok gibt dem nun einen neuen Impuls, indem sie einigen Reisenden eine weitere Motivation anbietet, dass das Drängeln ein Hauch spannender macht: kostenlose Schuhe.

MINI Augmented Vision.

MINI Augmented Vision.

Auf der Shanghai Auto Show wird die BMW-Tochter Mini Ende dieses Monats ein Zukunft-Konzept zeigen. Dabei geht es weniger um ein Prototypen-Modell, sondern um eine Datenbrillen. Nachdem Google Glass, Oculus Rift und Microsoft HoloLens die Türen geöffnet haben, trauen sich immer mehr Unternehmen auf innovativen Weg von Augmented und Smart Reality. 

Facebook Messenger als Web-Version und auf dem Weg zur Plattform.

Facebook Messenger als Web-Version und auf dem Weg zur Plattform.

Die Ankündigung zum Ausbau des Messengers erfolgte während der jährlichen Facebook F8 Developer Conference in San Francisco. Mark Zuckerberg erklärte dort, wie die Messenger App zu einer Kommunikations-Plattform ausgebaut werden soll. Durch die Zusammenarbeit mit Drittanbietern werden Business-Funktionalitäten Teil dieser Plattform, so z.B. Funktionen für mobiles Bezahlen und Kundenservice. Seit heute ist der Messenger aus als Web-Version verfügbar.

F8: Facebook stellt 360-Grad Videos im Newsfeed und der Oculus vor.

F8: Facebook stellt 360-Grad Videos im Newsfeed und der Oculus vor.

Facebook hat bereits im Vorfeld der zweitägigen F8-Konferenz, die heute um 18 Uhr unserer Zeit begann, durch einen eher ungewollten Ausrutscher einen sehr interessanten Punkt angekündigt: Teleportation Station. 

Dashbon Mask.

Dashbon Mask.

Was ist besser als ein Premium-Kopfhörer? Ein Kopfhörer, mit dem man auch Videos anschauen kann. Das ist genau das, was Mask bietet. Es ist ein tragbares Gerät, das ein Paar HD Displays mit einem Premium-Audio-Kopfhörer verbindet und es ermöglicht Mobile Games zu spielen, Videos zu schauen und Musik zu hören. In der Tat, kann man die Dashbon Mask auch als normaler Kopfhörer verwenden und Audio für 4 Stunden bei voller Aufladung hören.

Bücherei in der U-Bahn.

Bücherei in der U-Bahn.

Passagiere auf Pekings U-Bahn-Linie 4 können sich nun die alltäglich Fahrt zur Arbeit und nach Hause ein wenig interessanter gestalten. In Zusammenarbeit mit der Nationalbibliothek können Reisende eBooks über ihr Smartphone ausleihen, indem sie QR-Codes innerhalb des Wagens einscannen.

Smart Mirror mit Android Wear.

Smart Mirror mit Android Wear.

Wir bekommen regelmäßig Benachrichtigungen und sind in der Lage, online nach Dingen zu suchen. All das klappt normalerweise mit dem und über das Smartphone. Aber was ist, wenn das Telefon mal am Ladekabel hängt oder irgendwo außerhalb der Reichweite liegt? Oder wenn man im Bad ist, zum Beispiel? Das ist der Moment, in dem man einen intelligenten Spiegel benötigt. Und wenn man ein Bastler und Tüftler ist, kann man sich sogar selbst so einen Prototypen zusammenbauen.