// cookieconsent

Leuchtender Van Gogh Fahrradweg.

Schon seit einigen Jahren wird darüber geschrieben, dass niederländische Architekten Fahrbahnen wie Strassen oder Radwege mit neuen Technologien revolutionieren wollen. Nach der ersten aktiven und nachhaltigen Strasse, kann man nun in der Region Noord Brabant Van Goghs Motiv der Sternennacht auf einem Fahrradweg erleben. 

Das gerade dieses Motiv vom innovativen Team des Studio Roosegaarde ausgewählt wurde ist kein Zufall. Einerseits ist es der Geburtsort von Vincent van Goghs, und zusätzlich zählt das Gemälde Sternennacht zu denjenigen mit dem höchsten Wiedererkennungswert.

„Ich bin ein freiwilliger Gefangener meiner eigenen Vorstellungskraft und ich möchte die Wirklichkeit updaten“, so Daan Roosegaarde in einem Interview mit The Creators Project.

Der Van Gogh Bicycle Path ist mit einer speziell angefertigten Farbe bedeckt, die tagsüber Sonnenenergie aufnimmt und in der Nacht leuchtet.

„Es handelt sich um ein komplett neues System, das selbsterhaltend und praktisch ist. Und einfach unglaublich poetisch“, so Roosegaarde gegenüber Dezeen