Zugverbindungen als Alternativen für Flugstrecken in Google Flights.

Der Suchmaschinen-Gigant aus Mountain View baut seine Präsenz im Reisesegment aus. Auch wenn die Flugsuche mit Google Flights in Europa oder Deutschland (noch) nicht so präsent ist, wurde nun die strategische Partnerschaft zwischen Google und der Deutschen Bahn ausgeweitet.

Die Kooperation mit Google Flights ermöglicht es uns, insbesondere Kunden aus dem Ausland von unserem Produkt zu überzeugen. Auf vielen deutschen und europäischen Strecken ist die Bahn eine attraktive Alternative zum Flieger. Wir machen bereits seit 2012 gute Erfahrungen mit Google und der Einbindung unserer Verbindungsinformationen bei Google Transit. Google Flights stellt für uns die logische Erweiterung dar.
— Mathias Hüske, Leiter Online-Vertrieb der DB Vertrieb GmbH.

Mit einem Update zeigt Google Flights Reiseoptionen mit dem Zug für 56 Ziele und fast 400 Verbindungen quer durch Deutschland und Nordeuropa an. Dabei werden Reisezeit und Kosten verglichen und angezeigt, wenn sich eine Zugverbindung als logische und gute Alternative anbietet. 

Auf vielen Strecken kann eine Zugverbindung direkt von Innenstadt zu Innenstadt bequemer sein, als die Reise zum und vom Flughafen. Wir freuen uns, europäischen Reisenden mit umfangreichen Zugverbindungsdaten der Deutschen Bahn noch mehr Möglichkeiten zu bieten.
— Noam Ben-Haim, Senior Product Manager, Travel, Google.



DURCHSUCHE COVERSTORIES: