Lieferung in den eigenen Kofferraum mit Amazon, Audi und DHL.

Amazon möchte im Rahmen der Prime Bestellungen durch eine Kombination aus mehreren Innovationen die Lieferung in den Kofferraum des Kunden-PKWs ermöglichen. Auch an einer Retourenlösung aus dem Heck soll gearbeitet werden. Für den Start in Deutschland wird das Pilotprojekt zusammen mit Logistikdienstleiter DHL und dem Automobilhersteller Audi durchgeführt. Der Pilot ist der erste Schritt, damit Amazon Prime Mitglieder weltweit in Zukunft den Kofferraum ihres Wagens als Zustellort nutzen können.

Wie bei allen connect‑Diensten hat auch in diesem Fall die Sicherheit des Automobils und der Kundendaten für Audi höchste Priorität. Vorsprung durch Technik bedeutet für uns auch, dass der Audi‑Kunde derartige innovative Dienste ruhigen Gewissens in Anspruch nehmen und damit einen echten Mehrwert genießen kann.
— Prof. Dr. Ulrich Hackenberg, Vorstand für Technische Entwicklung der AUDI AG

Amazon reagiert mit diesem Vorstoß auf die immer stärker werdenden Logistik-Startups wie Uber, Lieferando oder Tiramizoo. Der Pilot besteht aus einem spannenden Zusammenspiel einer mobilen Cloudlösung und der digitalen Automobiltechnologie, die Audi in ihren Fahrzeugen anbietet. Während des Bestellvorgangs geben Kunden lediglich den ungefähren Standort ihres Wagens während des gewünschten Lieferzeitraums an. Wenn der Zusteller am PKW des Kunden ist, erhält er eine vorübergehende digitale Zugangsberechtigung, die an die Bestellung gebunden ist. Damit kann der Zusteller einmalig den Kofferraum öffnen, um die Bestellung zu liefern. Mit Schließen des Kofferraums verriegelt das Fahrzeug automatisch. Die erste Phase wird Anfang Mai mit einer Testgruppe in der Region München realisiert.

 

Wir arbeiten daran, Prime Mitgliedern einen Zustellort zu bieten, der immer verfügbar und bequem ist: der Kofferraum ihres Autos. Diese Innovation macht Einkaufen auf Amazon noch einfacher und flexibler. Kunden haben damit eine weitere Möglichkeit, um ihre Bestellungen zu empfangen.
— Michael Pasch, Director EU Amazon Prime



DURCHSUCHE COVERSTORIES: