Schulausflug mit dem EcoTrain.

Norges Statsbaner AS (NSB), die norwegische Staatsbahn, hat mit dem EcoTrain einen integrierten Bildungs-Service in der Pilotphase, der Lehrer dazu ermutigen soll, Schulausflüge mit deren umweltfreundlichen Zügen zu buchen, anstatt mit Bussen oder anderen Verkehrsmitteln.

In einem dedizierten EcoTrain bekommen Schulkinder jeweils ein iPad mini, auf dem animierten Lernspiele, Geschichten und Aufgaben vorinstalliert sind. Ein geschulter EcoTrain-Zugbegleiter leitet die Klasse durch die Aktivitäten, Verkehrs- und Umweltfragen, wie z.B. Treibhausgasemissionen und das Recycling. Alle Inhalte der Lektionen sind mit dem norwegischen Lehrplan abgestimmt und durch das staatliche Schulamt genehmigt.

Der Eco-Train-Leiter hat ein großes iPad und kann darüber die Anwendung auf den Mini iPads der Kinder kontrollieren. Dabei bekommt er eine Fortschritts-Übersicht einzelner Aufgaben mit der Anzeige der Antwortern als Echtzeit-Feedback. Mit diesen Infos kann der Leiter direkt die Geschichten und damit den den Unterricht in eine gewünschte Richtung steuern.

Die EcoTrain begann als Pilotprojekt auf einer lokalen Strecke. Auf vielfachen Wunsch von Lehrern, Schülern und dem NSB-Personal, wird der Pilot ausgeweitet mit der weiteren Ausbildung neuer EcoTrain-Leiter in ganz Norwegen, um das Angebot auf allen Hauptverbindungen anbieten zu können.

Das folgende Video gibt einen kleinen Einblick in die App, die Fragen und die Interaktionen, sowie die unterschiedlichen Ansichten der Leiter- und Kinderapp. 




DURCHSUCHE COVERSTORIES: